(English below)

Hey hey,

normalerweise falle ich nicht so mit der Tür ins Haus, aber ich habe endlich meinen eigenen YouTube Kanal ins Leben gerufen! Das war schon ein Step für mich, weil es gefühlt exponierter ist, als Bilder zu posten. Es war also eine Entscheidung meine Komfortzone zu verlassen.

Laut Duden ist die Komfortzone ein „von Bequemlichkeit und Risikofreiheit geprägter Bereich des privaten oder gesellschaftlichen Lebens“. Mich nun mit Videos zu beschäftigen bedeutet für mich, ein Risiko einzugehen: Ich bin ein absoluter Amateur, was Video-Editing angeht und auch habe ich Bedenken vor negativem Feedback. Bequem zu bleiben würde für mich bedeuten, immer auf der sicheren Seite zu bleiben und Neues erstmal auf die lange Bank zu schieben. Aber nun dachte ich mir „Was solls!“ und habe mein Video einfach veröffentlicht. Ab ins kalte Wasser.

Solche „kleinen“ Entscheidungen bedeuten, sich auf etwas Neues einzulassen, neue Erfahrungen zu sammeln und sich weiterzuentwickeln. Nimmt man häufiger solche kleinen Schritte vor, kann es einem, denke ich, helfen sein grundlegendes Mindset in eine andere Richtung zu lenken. Ich meine damit nicht, dass man seine kompletten Gewohnheiten über den Haufen werfen soll. Aber trifft man im Kleinen Entscheidungen, die außerhalb der Komfortzone liegen, kann es einem vielleicht den Mut geben, einen größeren Schritt zu gehen.

Mir persönlich ist es wichtig, mich vor neue Herausforderungen zu stellen und mich weiterzuentwickeln. Kreativ zu sein und zu lernen sind da große Helfer. Was wäre die Kunst ohne Provokation, die Menschen dazu veranlasst über ihr eigenes Dasein, Mindset und Sichtweise nachzudenken? Wir können uns nur dann weiterentwickeln, wenn wir Neues wagen. Darf es das nächste Mal der Matcha-Latte sein, statt dem gewohnten Cappuccino?

Anyway Darling. Ich freue mich riesig, dieses Projekt gestartet zu haben und freue mich auf das was kommt. In dem Kanal wird es um ähnliche Themen wir auf diesem Blog gehen und ich bin gespannt wo das Ganze hinführen wird. Habt ihr auch YouTube-Kanäle? Ich würde mich super freuen wenn ihr diese in den Kommentaren verlinkt 🙂 Wenn ihr Lust habt, schaut doch gerne mal bei mir vorbei!

Wann war das letzte Mal, dass ihr was Neues gewagt habt? 🙂

x Sophia

Hey hey,

let’s get straight to the point: I finally started my own YouTube channel! Somehow, this was quite a step for me, because it feels a little bit more exposed than just posting pictures. Thus, it was a decision to leave my comfort zone.

According to the German dictionary, a comfort zone is „a realm characterized by convenience and absence of any risk in private or social life“. For me, occupying myself with videos now means to take a risk: I am an absolute amateur when it comes to video editing and I am scared of negative feedback. Staying comfortable would mean, that I stay on the safe side and to put off new things. But now I thought „Whatever!“ and I just published my video. A bit of a jump into the deep end. 

Such „small“ decisions mean to try out something new, collecting experiences and to develop myself. Taking such small steps more often may help, in my opinion, to develop their fundamental mindset in a new direction. And I don’t mean to through all habits overboard. But making small decisions to leave one’s comfort zone just a little, might help to have the courage to take a bigger step. 

To me personally, it is important to face challenges and to make progress. Being creative and to continue learning help a lot. What would art be without provocation, which makes people think about their existence, mindset, and perspective? We can only continue to develop ourselves if we try out new things. Would you like to order a matcha-latte the next time instead of the familiar cappuccino? 

Anyway Darling. I am so excited to have started this project and I am looking forward to what is going to happen. This channel will issue similar topics as this blog and we will see where this journey goes. Do you have a YouTube channel? It would be so great if you could link them in the comments below 🙂 Feel free to stop by my channel  as well!

When was the last time you tried out something new? 🙂

x Sophia

Previous Post
Next Post

7 thoughts on “Exciting News and Stepping Out of my Comfort Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get on the List

Love my content & want more of it? Simply subscribe to my Newsletter and get notified whenever something brand new gets published.