(English below)

Hallo, meine Lieben,

in einem früheren Blogpost habe ich euch den Podcast Deliciously Ella vorgestellt. Neulich habe ich eine wirklich interessante Folge gehört, in der sie zusammen mit Helen Russell über verschiedene Glückskonzepte aus der ganzen Welt gesprochen haben. 

Helen sagte, die verschiedenen Glückskonzepte hätten drei Dinge gemeinsam: sich in die Natur zu begeben, Zeit mit seinen Lieben zu verbringen und Widerstandsfähigkeit. 

Auch sagte Helen, dass man durch ein Hobby einfach das Glücklichsein im Alltag einbauen kann. 

Hobby at Home

Das klingt so einfach, aber dann dachte ich darüber nach: Was sind eigentlich meine Hobbys? Sport, Lesen und Schreiben (plus Fotografieren). Das hat mich dazu gebracht, darüber nachzudenken, was ich am liebsten öfter machen würde. Hier sind also ein paar Ideen für Hobbys, mit denen ihr heute beginnen könnt, auch in dieser verrückten Zeit!

1. Nähen

Ich habe bereits mein erstes Schnittmuster gekauft, und meine Schwester hat mir ihre alte Nähmaschine geschenkt. Ich hoffe, dass ich euch bald mein erstes Projekt zeigen kann!

2. Stricken

Ich wünschte, ich hätte die Gelegenheit gehabt, dies von meinem Oma zu lernen. Ich habe ein paar Freunde und eine meiner Schwestern, die das machen, und dabei kommen wirklich tolle Ergebnisse rum!

3. Malbücher

Es sind so viele unterschiedliche! Als ich im Masterstudium war, habe ich eins bestellt, weil ich einfach so gestresst war. Ich habe ein Hörbuch gehört und fing einfach an zu malen. Ich habe eine Harry-Potter-Ausgabe, aber es gibt beispielsweise auch welche von Vogue. 

4. Malerei

Nehmt einen Bleistift oder Aquarellfarben. Auf YouTube gibt es so viele Tutorials, die die Grundlagen erklären. (:

5. Schreiben

Es klingt so einfach. Aber manchmal fällt es mir so schwer, meine Gefühle und Gedanken in Worte zu fassen und ein guter Storyteller zu sein. Habt ihr schonmal ein Gedicht geschrieben?

6. Yoga oder Pilates

Meine Freundin ist gerade dabei, Pilatestrainerin zu werden, und sie schickt uns ihre Videos, um mit ihr zu trainieren. Sie ist wirklich mega gut! Yoga hilft mir auch sehr, meinen Kopf frei zu bekommen. 

7. Puzzeln 

Wahrscheinlich eines der entspannendsten Dinge, die ich kenne. 

8. Dinge fermentieren

Mein Freund hatte eine Phase, in der er anfing, unendlich viele Dinge zu fermentieren. Er hat Sauerteigbrot, Sauerkraut, Essiggurken und so weiter gemacht, Hier ist eine YouTube-Show des Magazins Bon Appétit, die euch alles über das Fermentieren erzählt (kein Scherz). Fermentiertes Essen ist so gesund und eigentlich gar nicht so schwer herzustellen (:

Außerdem:

9. Pflanzen anbauen

10. Marmelade machen

11. Eine Sprache lernen

Was ist euer Hobby? Ich hoffe ihr seid Gesund und dass es euch gut geht 🙂

x Sophia 

Hello, my dears,

in an earlier blogpost, I introduced to you the podcast Deliciously Ella. The other day, they had a really interesting episode together with Helen Russell about different happiness concepts from around the world. 

Helen said, the different happiness concepts have three things in common: going into nature, spending time with your loved ones, and resilience. 

Also, she said, a great thing to incorporate something into your everyday life to cultivate joy, is a hobby.

Hobby at Home

This sound so simple, but then I thought about: What are my hobbies actually? Sports, reading and writing (plus taking pictures). That got me thinking about what kind of things I would like to do more often. So, here are a few ideas for a hobby at home you can start today, also in this crazy time!

1. Sewing

I already bought my first pattern and my sister gave me her old sewing machine. I hope I can show you my first project soon!

2. Knitting

I wish I would have had the opportunity to learn this from my grandma. I have a couple of friends and one of my sisters doing it and their results are amazing!

3. Colouring books

There are so many! When I was in my masters degree I ordered one because I was just so stressed out. I put on an audio book and just started coloring. I have a Harry Potter edition, but there are also really nice ones from Vogue for instance.

4. Painting

Use a pencil or aquarelle colors. On YouTube, you can find so many tutorials telling you about the basics (:

5. Writing

It sounds so easy. But I find it so hard sometimes to put my feelings and thoughts into word and to be a good storyteller. Did you every write a poem?

6. Yoga or Pilates

My friend is in the course of becoming a pilates trainer and she sends us her videos to practice with her. She is doing an amazing job! Yoga also helps me so much to ease my mind, too. 

7. Puzzling

Probably one of the most relaxing things I know. 

8. Ferment things

My boyfriend had a phase where he started to ferment an endless amount of things 😀 He created sour dough bread, Sauerkraut, pickles and so forth. Here is a YouTube show from the magazine Bon Appétit that tells you all about fermenting (no kidding). Fermented food is so healthy and actually not that hard to make (:

And also:

9. Grow plants

10. Make jam

11. Learn a language

 

What’s your hobby? I hope you are healthy and well 🙂

x Sophia 

Previous Post
Next Post

9 thoughts on “11 Hobbies at Home

  • Oh jaa, Nähen möchte ich auch lernen! Ich bin immer wieder beeindruckt wenn ich sehe was manche Menschen mit der Nähmaschine zaubern. Da ich Mode liebe wäre das einfach perfekt für mich. Die Stücke hat dann garantiert kein anderer!
    Und aufs Puzzlen habe ich auch riesige Lust seit gefühlt jede zweite Insta-Story damit voll war. Ich glaube, ich bestelle mir mal eins.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

  • Das sind wirklich tolle Dinge, die man machen kann. Ich finde vor allem Yoga toll und auch Pflanzen anbauen.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

  • Stricken tue ich auch unglaublich gerne! Für mich ist das einfach Entspannung pur und ich kann dabei so richtig abschalten. Yoga und Pilates habe ich leider in letzter Zeit etwas vernachlässigt, das muss ich unbedingt mal wieder öfter in meinen Alltag einbauen 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Jana

  • Exercise has really become my go to during the quarantine.
    Such an informed post.
    Love it.
    <3.

  • Ich kann das nur bestätigen, wenn man Hobbys hat, die einen erfüllen, ist einem eigentlich nie langweilig und wenn ich einmal einen schlechten Tag habe, weiß ich genau, dass ich mich danach besser fühle. Für mich ist und bleibt lesen die schönste Freizeitbeschäftigung, gerne auch im Freien unter einem Baum, viel mehr brauch ich gar nicht. Und schreiben, ich habe Gedichte vor zwei Jahren für mich entdeckt und es tut so gut, seine Gedanken und Gefühle so zu verarbeiten. Ich liebe es zu fotografieren oder Musik zu machen oder die Wohnung umzugestalten, also wenn ich danach noch immer kein Lächeln im Gesicht habe, dann hilft wohl gar nichts mehr. Wunderschöne Gedanken, toller Post. Ich wünsche dir einen fantastischen Start in eine wunderschöne neue Woche, alles, alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.at

  • I’ve been baking a lot, and also recently started growing plants! It’s been fun to see them grow in my mini garden!

    https://sundaydahlias.com

  • Now is such a great time to find a new at-home hobby. 🙂 Love your suggestions!

    Ashley
    Le Stylo Rouge

  • Stricken mache ich auch sehr gerne! Je nach Projekt ist mir das manchmal nur ein bisschen zu eintönig. Grad, wenn ich aktuell keine Serie habe, die ich gut und gerne nebenbei laufen lassen kann. 😉

    Das mit dem Fermentieren ist ja lustig. Das nenne ich mal ein sehr spezielles Hobby. 😉

  • I’m doing some of the things you listed here too. I like to read post like this as it makes this lockdown real all over the world.

    http://www.busyandfab.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get on the List

Love my content & want more of it? Simply subscribe to my Newsletter and get notified whenever something brand new gets published.